Wettlauf zwischen Festplatte und SSD

Neukauf oder Aufrüsten? Diese Frage stellt man sich, wenn die geliebte Technik – im speziellen der geliebte Rechner – in die Jahre gekommen ist.

Nicht nur zur Leistungssteigerung, auch um Ressourcen zu schonen macht ein Nachrüsten der alten Technik nach ca. 4 Jahren Sinn. Wir haben es für Sie getestet.

Zur Verfügung standen 2 baugleiche Rechner, ca. 3 bis 4 Jahre alt. Für unseren Test wurde auf beiden Rechnern das Betriebsystem Windows 7, Office 2010 und alle erforderlichen Updates installiert. Der einzige Unterschied: Rechner 1 behielt seine alte Festplatte, Rechner 2 wurde mit einer neuen SSD aufgerüstet.

Das Ergebnis ist überzeugend!

Posted in Allgemein | Leave a comment

6. Firmenstaffel Magdeburg: cubeoffice lief vorneweg!

Foto & Bannerfoto: Andreas Lander

“Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch diese zu erreichen.” – und dafür trainierten wir hart! Einmal wöchentlich hieß es: “Lockerer Dauerlauf, Erwärmung, Lauf-ABC und abwechselnde Sprints von 200 – 1000m.” Unsere Trainerin Dani hatte kein Erbarmen mit uns und forderte ALLES! Sprüche wie “Jetzt möchte ich euch endlich mal sprinten sehen!” oder “Voller Körpereinsatz!” waren keine Seltenheit. Auch wenn wir während des Trainings oft an unsere Grenzen stießen, am Ende waren wir froh über den militärischen Ton und die damit verbundene Leistungssteigerung.

Es hat sich gelohnt! Von 478 Staffelteams in der Kategorie Mixed belegten unsere 3 Teams “cubeoffice sprinting nerds ” Platz 13, Platz 50 und Platz 117.

Foto: Stefan Mittelstädt

Für eine Teilnahme an der 7. Firmenstaffel 2015 trainieren wir weiter und schaffen es dann bestimmt unter die ersten 10 Plätze :) .

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

cubeoffice visualisiert Firmenstaffel-Strecke

In diesem Jahr sind wir Plus-Partner der 6. Magdeburger Firmenstaffel und präsentieren  die brandneue 3 km Strecke im Elbauenpark exklusiv in 3D.Screenshot der 3 Sequenzen “Flagge Firmenlogo”, “Firmenstaffelstrecke” und “Anflug Firmenzeltstandort” am Beispiel cubeoffice 

Bevor es morgen wieder heißt: “Laufen, Motivieren, Netzwerken”, haben Sie heute bereits die Möglichkeit, virtuell über das Veranstaltungsgelände zu schlendern. Informieren Sie sich über die genaue Position Ihres Firmenzeltes oder entdecken Sie den genauen Standort Ihrer Kunden.

Konnten Sie nicht vorab im Elbauenpark trainieren, um die Strecke kennzulernen? Kein Problem – durch unsere 3D-Visualisierung bekommen Sie die Möglichkeit, virtuell die Strecke abzulaufen. Probieren Sie es doch einfach noch mal aus!

Wir sehen uns morgen auf der 6.Magdeburger Firmenstaffel.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Sonicwall Kunden sind geschützt vor Heartbleed Angriffen

In den letzten Wochen wurde intensiv über eine schwerwiegende OpenSSL-Lücke berichtet – dem sogenannten Heartbleed Bug.

Auf www.pc-magzin.de wird dieses Problem wie folgt beschrieben:

Die so genannte “Heartbleed“-Lücke (=Herzbluten) steckt in der Heartbeat-Funktion der OpenSSL-Software. Darüber tauschen die beiden Kommunikationspartner Statusinformationen aus. Die Schwachstelle (CVE-2014-0160) ermöglicht es beiden, bei der Gegenstelle bis zu 64 KB Daten pro Heartbeat aus dem Arbeitsspeicher auszulesen. Darin stecken zum Beispiel private Schlüssel für Server-Zertifikate, Benutzernamen und Passwörter, sowie weitere, verschlüsselt übertragene Daten, etwa zu Banktransaktionen wie Überweisungen.

Ein Angreifer kann ohne gültige Anmeldedaten und ohne gültiges Zertifikat bereits in der Anfangsphase der Kontaktaufnahme (Handshake) eine Heartbeat-Anfrage senden und so vertrauliche Daten auslesen. Mit jeder neuen Heartbeat-Anfrage kann er weiter 64 KB Daten ausspionieren. In den Log-Dateien eines Servers hinterlässt ein solcher Angriff  keinerlei Spuren, kann also im Nachhinein nicht festgestellt und vor allem nicht ausgeschlossen werden.

Sonicwall Firewalls verfügen über Intrusion-Prevention-Systeme (IPS), die Ihr betroffenes System schützt, sowohl vor der aktuellen Heartbleed Attacke, aber auch vor anderen Angriffen.

Bereits am 08. April wurden durch DELL Sonicwall neue Intrusion-Prevention Signaturen veröffentlicht, welche die Heartbleed Attacken zuverlässig erkennen können. Das gute für den Systemadministrator, Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Die Signaturen wurden bereits automatisch in Ihre Firewall geladen.

Somit wurde unser Vertrauen in Sonicwall-Produkte abermals bestätigt und eine maximale Netzwerksicherheit zu jeder Zeit gewährleistet.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Nextgeneration Firewall – cubeoffice setzt auf SonicWALL

Für IT-Administratoren großer Unternehmensnetzwerke ist es nicht immer einfach, den geschäftlichen Nutzen von Webanwendungen zu maximieren und gleichzeitig Risiken zu minimieren. Während bestimmte wichtige Anwendungen (z.B. CRM, ERP oder VoIP) eine Priorisierung der Bandbreite benötigen, soll bei unproduktiven Anwendungen (z.B. Facebook oder Youtube) die Bandbreite reduziert oder komplett gesperrt werden.

Auch wir standen vor dieser schwierigen Aufgabe sowohl unser firmeninternes Netzwerk ausreichend und flexibel zu schützen, als auch den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden. Seit nun mehr als 3 Jahren vertrauen wir in Sachen Netzwerksicherheit auf den Anbieter SonicWALL.

Durch das umfangreiche Angebot von SonicWALL-Lösungen, das sowohl hardwarebasierte Produkte als auch hochwertige Abonnementservices umfasst, konnten wir unser Produktportfolio durch erstklassige Internet- und Datensicherheit erweitern. Mit SonicWALL haben wir die Möglichkeit unseren Kunden und Mitarbeitern, neben der Bandbreitenpriorisierung, ohne Beeinträchtigung der Netzwerk-Performannce, maximale Sicherheit und Produktivität im Netzwerk zu gewährleisten.

Für ein sicheres Unternehmensnetzwerk ist es nie zu spät – wir unterstützen Sie!

 

 

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tausche Schulranzen gegen Aktentasche – ein Erfahrungsbericht

Wenn ich groß bin, werde ich Feuerwehrmann.

Eine selbstbewusste Antwort, die vermutlich vielen Schülern schwerfällt – so auch Sarah und Justus. Beide besuchen gerade die 10. Klasse eines ortsansässigen Gymnasiums.
Um zukünftig eindeutig die Frage nach ihrem Berufswunsch beantworten zu können, absolvierten sie im cubeoffice  ihr  berufsorientiertes Schülerpraktikum: Sarah in der Abteilung Medien und Veranstaltung, kurz MuV. Justus im Bereich IT-Service.

Sarah und Justus berichten über ihr Schülerpraktikum.

Auch nach zwei Wochen bestätigt sich unser positiver erster Eindruck: Nettigkeit, Humor und Hilfsbereitschaft – drei Eigenschaften, die wirklich auf jeden cubeoffice-Mitarbeiter hier zutreffen.

Ich, Sarah, habe die verschiedensten Programme kennengelernt – von Photoshop über InDesign bis hin zu WordPress.

In Photoshop durfte ich Mitarbeiterfotos bearbeiten, aus denen Christine, meine Betreuerin und co-Fotografin, letztendlich ein zusammengesetztes Gruppenfoto für die firmeneigene Website erstellte.

Außerdem strahlt die Firma jetzt mit meinen neuen Türschildern. Diese gestaltete ich selbst im InDesign und tauschte sie dann gegen die alten Bürotürschilder aus.

In WordPress habe ich Seiten erstellt, Galerien hinzugefügt und Wegpunkte eingetragen.

Zum Ende des Praktikums bekam ich sogar eine Einführung in die Grundlagen der Fotografie. Mit meinem neuen Wissen über das Zusammenspiel von Licht, Blende und Belichtungszeit bin ich dann mit meiner Kamera losgezogen. Das Ergebnis meiner kleinen  Exkursion seht ihr hier:

 

Am Anfang arbeitete ich, Justus, in der Firma an defekten Kundengeräten. Danach bestand meine Hauptaufgabe hauptsächlich darin, die Service-Techniker zu Vor-Ort-Kundenaufträgen zu begleiten. Dort erledigten wir die verschiedensten Aufgaben. Unter anderem reparierten wir defekte Faxgeräte und Drucker, oder richteten neue WLAN-Router ein. Zusätzlich nahmen mich die Mitarbeiter in Serverräume mit und erklärten mir dort die Technik.

War ich einmal nicht mit unterwegs, wurde mir hier in der Firma viel zum Thema Domainserver, Fernwartung sowie Verschlüsselungsprogramme beigebracht.

Nun sind unsere zwei Wochen leider zu Ende. In diesen zwei Wochen Praktikum, bekamen wir einen guten Einblick in den Arbeitsalltag. Gerne wären wir noch länger geblieben, da es uns hier wirklich sehr gut gefallen hat und wir das cubeoffice hiermit jedem weiterempfehlen können.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Mitarbeiten für dieses tolle und lehrreiche Schülerpraktikum bedanken.

Sarah und Justus

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Frischer Winter – cubeoffice zeigt Farbe

Die Wetter-Vorhersage für die nächsten Tage lautet: wolkig, bedeckt, leichter Regen – selten Sonne. In solchen tristen Zeiten tut Farbe gut.

Nachdem unser Logo durch die zusätzliche Farbe Orange erweitert wurde, haben wir nun auch alle cubeoffice-Türschilder in Ihrer farblichen Darstellung dem neuen Layout angepasst.

 

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Mobile Baustellenüberwachung für jeden Einsatzort

Der Klau am Bau nimmt zu. Mobile Videoüberwachungs-Lösungen, welche ohne ISDN- oder DSL-Anschluss auskommen, lassen sich unkompliziert in Betrieb nehmen und eignen sich hervorragend zur Baufortschrittsbeobachtung durch den Auftraggeber.

Cubeoffice setzt bei der Projektrealisierung auf den Marktführer Mobotix und SPYPOINT.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Diebstahl von 16 Millionen Zugangsdaten aufgedeckt

Sehr geehrte Kunden,

aus aktuellem Anlass und wie Sie vielleicht der Tagespresse bereits entnommen haben, möchten wir Sie auf eine eventuelle erhebliche Gefährdung Ihrer Zugangsdaten hinweisen. Um zu prüfen, ob Sie ebenfalls betroffen sind, empfehln wir Ihnen den Sicherheitstest  des BSI (Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik) durchzuführen.

Eines hat uns dieser aktuelle Vorfall jedoch deutlich gezeigt: Je weiter die Digitalisierung der Welt voranschreitet, desto mehr müssen Ihre Daten geschützt werden.

Folgende Maßnahmen gehören unserer Auffassung nach dazu:

  • Verstärkung des permanenten Schutzes vor Schadsoftware:
    Durch Viren, Trojaner und andere Schädlinge können Daten von
    Ihren Rechnern gestohlen werden.
    Die Verwendung eines Standard-Antivirenprogramms allein bietet
    keine ausreichende Sicherheit mehr!
  • Überprüfung Ihrer persönlichen Passwort-Strategie:
    Verwenden Sie einzigartige, sichere Passworte und speichern
    Sie diese in einem sogenannten Passwort-Safe.

Wenn Sie Unterstützung wünschen, kontaktieren Sie bitte unsere Service-Hotline
unter +49 391 61128-20 oder schicken eine E-Mail an support@cubeoffice.de.
Wir beraten Sie und helfen Ihnen hierbei gerne.

Weitere Informationen zum Thema:

Passwort-Safes:

Freundliche Grüße aus dem cubeoffice
Matthias Kunert
(Geschäftsführer cubeoffice GmbH & Co.KG)

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Ein ereignisreiches Jahr 2013 …

… geht zu Ende.

Wir möchten uns bei Ihnen bedanken für
die Zusammenarbeit,
die Herausforderungen,
das in uns gesetzte Vertrauen.

Wir wünschen Ihnen
frohe Weihnachten im Kreise Ihrer Familie,
ein erfolgreiches Jahr 2014 und bleiben Sie gesund!

PS: Während unserer Betriebsruhe
vom 24.12.2013 bis 01.01.2014
erreichen Sie uns zwischen den Feiertagen
bei Serviceanfragen wie gewohnt von 7:00 bis 18:00 unter
unserer Service-Hotline +49 391 61128-20.

 



Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Aerohive Partnerschaft erweitert unser Produktportfolio

Angesichts aktueller globaler Trends erleben Unternehmen grundlegende Veränderungen. Hierzu zählen unter anderem die zunehmende Mobilität mit „Bring your own device“ -Anforderungen (BYOD), die WiFi Nutzung als wichtiger Netzzugang sowie leistungsfähige Cloud-Anwendungen.

Die Summe all dieser Faktoren erfordert in Unternehmen eine neue IT-Infrastruktur, die Leistungsengpässe beseitigt, das Netzwerkmanagement zentralisiert und sowohl den kabelgebundenen und den drahtlosen Zugriff zulässt. Für die Unternehmensnetzwerke von heute sind nahtlose Mobilität sowie problemlose Verwaltung, Bereitstellung und Skalierbarkeit entscheidende Faktoren. Außerdem muss die Bereitstellung, Installation und Wartung dieser Netzwerke kostengünstig und sicher sein. Nur so können Unternehmen alle Vorteile der zunehmenden Verbreitung drahtloser Geräte und der Dezentralisierung nutzen.

Wir lösen diese Probleme. Als autorisierter Aerohive-Partner sind wir in der Lage, IT-Infrastrukturen mit einer einzigartigen verteilten Zugriffsarchitektur zu planen, zu liefern und zu installieren. Hierbei erhalten wir Unterstützung vom Value Added Distributor (VAD) und comteam-Mitglied sysob.

Unsere Lösungen bieten all die Leistungsmerkmale wie Durchsatz, Verfügbarkeit, Management, Mobilität und Sicherheit, die Sie normalerweise für Ihr Campus-Netzwerk erwarten. Die leistungsstarke Kombination der Aerohive Lösungen aus verteilter Intelligenz und einer Cloud-fähigen Plattform ermöglichen die professionelle Access Point Bereitstellung an jedem Standort, wobei es sich um einen großes Unternehmensgelände, den Firmenhauptsitz, um eine kleine Zweigstelle oder den Arbeitsplatz eines einzelnen Telearbeiters handeln kann.

Um die Leistungsfähigkeit und Flexibilität des Netzwerkszugriffes weiter zu steigern sowie die Installation und den Betrieb von Access Points in einer verteilten Umgebung zu vereinfachen, leistete Aerohive Pionierarbeit für Cloud-fähige Netzwerke. Diese neuen Lösungen nutzen eine Cloud-Services-Plattform, um die Kosten und die Komplexität des Betriebs und Management von Netzwerkdiensten in einer verteilten Umgebung zu beseitigen und dabei dennoch ein hohes Maß an Leistung und Sicherheit bereitzustellen.

 

Erweitern Sie Ihre IT-Infrastruktur – wir unterstützen Sie dabei.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Zentrales Anrufmanagement 2.0 realisiert mit SWYX VoIP-Lösung

Ein Aushängeschild für jedes Unternehmen ist der Kontakt am Telefon. Hier findet häufig die erste Kommunikation zwischen Unternehmen und deren Kunden statt. Schlechte Erreichbarkeit, Warteschleifen, Mailbox – all das frustriert und nervt den Kunden.

“So erging es auch unseren Anrufern. Sie fanden sich nicht in den Auswahlkriterien wieder und wussten teilweise nicht, welche Nummer Sie drücken sollten. Wenn gewünschte Ansprechpartner nicht am Platz waren, liefen die Anrufe ins Leere,” berichtet Bernhard Hänsel, Teamleiter NET im cubeoffice. “Für uns war das der ausschlaggebende Punkt unsere Telefonzentrale grundlegend zu überarbeiten. Dank unseres Anrufer-Feedbacks, haben wir das Problem erkannt, unsere Telefonzentrale überarbeitet und auf das Wesentliche reduziert.”, erklärt Herr Hänsel den neu etablierten Kundenvorteil.

Im Ergebnis haben wir uns von der endlosen Rufzirkulation und der nervenaufreibenden  Warteschleife verabschiedet. Eingehende Gespräche werden einfach und unkompliziert weitergeleitet. Unsere Kunden erreichen ab sofort immer einen persönlichen Ansprechpartner, auch wenn die gewünschten Gesprächspartner gerade verhindert sind.

Dieser grundlegende Vorteil wird durch das erweiterte Anrufmanagement Swyx Extended Call Routing (ECR) realisiert. Wir sind somit in der Lage, Aktionsfolgen für die Behandlung von eingehenden Anrufen zu erstellen. Das heißt im Detail, wir haben Optionen (siehe Flowchart) definiert, mit denen Anrufer das Ziel der Weiterleitung per DTMF bestimmen können.

Eingehende Anrufe über die zentrale Nummer +49 (0) 391 6 11 28-0 werden innerhalb unserer Geschäftszeit zunächst mit einer Willkommensnachricht begrüßt. Der Anrufer erhält daher Informationen über die verschiedenen Umleitungsoptionen:

  • Interessieren Sie sich für unsere Produkte, Dienstleistungen oder möchten Sie ein Angebot, dann drücken Sie bitte die 1.
  • Technische Unterstützung erhalten Sie unter der 2. Sie erreichen unseren Helpdesk auch direkt über die Durchwahl 20.
  • Unter der 3 erreichen Sie unsere Buchhaltung.
  • Für alle anderen Anliegen bleiben Sie bitte in der Leitung!

Der Anrufer bestätigt die Auswahl, indem er die entsprechende Taste am Telefon drückt. Er wird dann mit der gewünschten Abteilung verbunden. Hier kann es dazu kommen, dass verantwortliche Mitarbeiter verhindert sind, ans Telefon zu gehen bzw. die Leitung bereits besetzt ist. Dann sorgt die intelligente Anrufverteilung (“Call Routing”) dafür, dass der Anrufer ohne lange Warteschleife (“Call-Queue) zu unserem Service-Personal gelangt. So ist sichergestellt, dass die Anrufe immer entgegen genommen werden.

Bei Anrufen außerhalb der Geschäftszeit ertönt der Hinweis “Sie rufen außerhalb der Geschäftszeiten an.(…)”.  Auch hier geht der Anruf nicht ins Leere. Der Anrufer kann sich anschließend mit unserer Voicemal verbinden lassen und sein Anliegen äußern. Er wird dann schnellstmöglich zurück gerufen.

Wenn Sie Interesse an weiteren Informationen haben oder sich für ein Call-Routing-System interessieren, fragen Sie uns. Wir freuen uns über jede Herausforderung.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

cubeoffice ist weiterhin im comTeam-Beirat aktiv

Düsseldorf, 19. November 2013 – Auch für die Mitglieder des comTeam-Systemhaus Verbundes ist 2013 „Superwahljahr“. Schon kurz nach der Bundestagswahl haben sie entschieden, wer die Interessen der Mitglieder für die nächsten zwei Jahren im comTeam-Beirat vertritt.

Der neue comTeam-Beirat setzt sich aus (v. l. n. r.) Herbert Freiberg (HF Computersysteme e. K., Itzehoe), Martin Müller (Computer Systeme Müller GmbH & Co. KG, Warendorf), Thomas Klinger (CONFORM IT-Systemhaus GmbH, Henstedt-Ulzburg), Matthias Kunert (cubeoffice GmbH & Co. KG, Magdeburg) und Andreas Art (System & Computer Consulting, München) zusammen.

Mit Thomas Klinger, Geschäftsführer des comTeam-Systemhaus conform in Henstedt-Ulzburg, wurde der bisherig Beiratsvorsitzende einstimmig bestätigt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden bestimmte der Beirat Matthias Kunert. Der Geschäftsführer des Systemhauses cubeoffice in Magdeburg ist wie Thomas Klinger seit mehreren Jahren im Beirat aktiv.

Der Beirat berät die comTeam-Zentrale und ist darüber hinaus Ansprechpartner für Mitglieder bei grundsätzlichen oder regionalen Themen der Kooperationsarbeit.

comTeam-Systemhäuser betreuen Großkonzerne, kleine und mittelständische Unternehmen. Die angebotenen Leistungen umfassen Komplettlösungen aus den Bereichen Informations- und Telekommunikationstechnologie sowie die Lieferung von Hard- und Software. Weitere Informationen unter: www.comteam.de

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Relaunch unseres Firmen-Logos

Viele erfreuen sich im Herbst an einem Waldspaziergang. Dieser bietet ihnen die Gelegenheit, durch die bunten Blätter zu rascheln. Wir erfreuen uns an unserem aufgefrischten Logo.  Dieses ziert seit ein paar Tagen die Heckscheiben unserer Fahrzeuge.

Unser Logo wurde in seiner farblichen Darstellung dem Zeitgeist angepasst und durch die zusätzliche Farbe Orange erweitert. Das ursprüngliche Erscheinungsbild wurde somit nicht radikal geändert und die Kernelemente des Logos blieben erhalten.

Auch der vorhandene Claim “IT-Service aus Magdeburg”  wurde – entsprechend unseres Dienstleistungsportfolios – durch die Variante “Medien und Mehr” ergänzt.

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Wir sind wieder SWYX Silber-Partner!

Aufgrund unserer Leistungen wurden wir mit Wirkung ab 01.10.2013 zum Swyx Silver Partner ausgezeichnet. Darauf sind wir stolz.

Holger Gremler, Key Account Manager Region Ost Swyx Solutions AG, nahm die Auszeichnung gleich zum Anlass, uns zu besuchen und die SWYX Silber- Partner- Urkunde Matthias Kunert, Geschäftsführer der cubeoffice GmbH & Co.KG, persönlich zu überreichen.

Er teilte uns mit, dass wir im Vertriebsgebiet Ost der einzige Swyx-Partner sind, der sich mit dieser Auszeichnung schmücken darf.

Suchen Sie auch nach leistungsfähigen Voice-over-IP Lösungen für Ihre Telekommunikationsanforderungen, dann sprechen Sie uns an.

Mehr erfahren Sie hier.

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Autotask Community Live! 2013 in Barcelona

Autotask Community Live! 2013 in Barcelona

Vom 16. bis 18. Oktober lud der amerikanische Softwarehersteller Autotask internationale Nutzer seines gleichnamigen IT Management Systems zur ersten europäischen Auflage der »Community Live!« nach Barcelona ein.Vier Vertreter des cubeoffice flogen ins frühherbstliche Spanien, um an der Veranstaltung teilzunehmen.

Startschuss der Konferenz war ein abendlicher Empfang, bei dem sich die über 200 angereisten Nutzer sowie Mitarbeiter von Autotask und anderer Ausstellerfirmen in lockerer Atmosphäre kennenlernen konnten. Den offiziellen Teil am zweiten Tag eröffnete Firmenchef Mark Cattini persönlich mit einem Rückblick auf die bisherige Entwicklung von Autotask sowie einem Ausblick auf die neuen Releases, die in dieser Woche für den englischsprachigen und ab Mitte November auch für den deutschen Markt erwartet werden.

Über die Neuerungen sowie Tipps und Tricks für die tägliche Arbeit als Managed Service Provider informierten zahlreiche Vorträge. In den Pausen ergaben sich daraus viele interessante Gespräche. Den Höhepunkt bot die stimmungsvoll inszenierte »Networking Night Out« am Pool des Tagungshotels Juan Carlos I. Bei reichhaltigem Büffet und künstlerischem Rahmenprogramm wurden die Eindrücke des Tages ausgetauscht und der Schlusstag der Konferenz eingeläutet.

Die erste »Community Live!« in Europa war ein großer Erfolg. Teilnehmer und Veranstalter gleichermaßen konnten für ihre Zusammenarbeit nützliche Informationen sammeln und wertvolle Kontakte knüpfen. Auf eine Neuauflage im nächsten Jahr freuen wir uns schon jetzt!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Magdeburger Firmenstaffel 2013: Let’s Run – Have Fun!

»Dabei sein ist alles.« – hat dem wahren Olympischem Motto »Citius, altius, fortius« (Schneller, Höher, Stärker) eher weniger gemein. Dementsprechend motiviert starteten wir auch in die Vorbereitung.

 

Nach ca. 10 Trainingseinheiten, gefühlten Millionen von Mückenstichen und kindlicher Vorfreude war am Donnerstag für uns, als aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der große Tag.
Im Wettbewerb mit 3605 Läuferinnen und Läufern waren wir in der Lage – im Rahmen unserer Möglichkeiten – punktgenau unsere derzeitige Maximalleistung abzurufen!
Somit wurde die 5. Magdeburger Firmenstaffel für uns zu einem überragenden Erfolg. Mit Motivations-Coach und Bootcamp-Praktiken werden wir konditioniert, 2014 die 50 Min. in Angriff zu nehmen.

In eigener Sache:

Unserer beiden Teams schenkten uns die berauschenden Platzierungen 22 und 95.
Dafür ein dickes Lob vom cubeoffice.

 

Wir danken außerdem unserem Organisationteam, welches mit Übersicht und Ruhe im Vorfeld und vor Ort einen exzellenten Job gemacht hat. Von den Pavillons über die Wechselzone bis hin zum Wetter – alles war durchdacht arrangiert und bis ins Kleinste geplant, bravo!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Bis dahin, Sport frei!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Wir bewegen den Bildungssektor

Als Microsoft Authorized Education Reseller können wir ab sofort Microsoft-Produkte zu vergünstigten Preisen verkaufen. Unsere Microsoft AER-Zertifizierung berechtigt uns, aktuelle Microsoft Standardsoftware an Kunden aus dem Bereich Bildung und Lehre kostengünstig zur Verfügung zu stellen.

Ausbildungseinrichtungen, Verwaltungsbüros einer Ausbildungseinrichtung, Öffentliche Bibliotheken, Öffentliche Museen und Wohltätigkeitsorganisationen sind als Nutzer qualifiziert, von unserem Angebot zu Profitieren.

Wir unterstützen Sie!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Am 19. Sept. 2013 heißt es wieder: Laufen. Motivieren. Netzwerken.

Wir sind wieder dabei! Und gehen zum 3. Mal an den Start des Firmenstaffellaufs in Magdeburg!

Zum diesjährigen 5. Lauf um den Adolf-Mittag-See hat das cubeoffice zwei Mixed-Teams zusammengestellt, die sich aktuell fit machen. Hochwasserschäden entlang der Elbe im Stadtpark haben leider den Start im Juli unmöglich gemacht.
Am 19. September 2013 aber fällt der Startschuss und wir laufen die 2,5 Kilometer lange Strecke fünf Mal pro Team. Das heißt für uns und die anderen 798 angemeldeten Teams, es bleibt noch viel Zeit zum trainieren.

Wir werden in diesem Jahr nicht allein in unserem Pavillon sein. Wir haben Gäste und Partner eingeladen, mit uns einen gemeinsamen Abend zu verbringen – zu Laufen und zu Netzwerken. Wir laden auch Euch/Sie herzlich ein, uns im cubeoffice-Pavillon zu besuchen.

Wir freuen uns auf den Start. Bis der Stadtpark wieder begehbar ist, laufen wir unsere Runden im Nordpark.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag der offenen Tür beim comTeam-Beirat

Lernen Sie Ihren Beirat und sein Systemhaus näher kennen.

Der comTeam-Beirat und seine Systemhaus.

Dafür lädt der comTeam-Beirat Sie herzlich zu Tagen der offenen Tür ein. Lernen Sie das Unternehmen eines Systemhauskollegen persönlich kennen. Auch unser Systemhaus (cubeoffice) lädt ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit mehr über Ihre Kollegen im Verbund zu erfahren:
1. Wie führen andere ein Systemhaus?
2. Wie sind diese eingerichtet/ausgestattet?
3. Wie groß sind andere Systemhäuser?
4. Erfahrungsaustausch mit GF / Beirat
5. Mitglieder in der Nähe kennen lernen
6. Stärken des Systemhauses

Besuchen Sie den Beirat in den Regionen. Schon im Mai bietet sich Ihnen die erste Gelegenheit für den Blick hinter die Kulissen:

07.05.2013 
Thema: Prozesse im Systemhaus & IT Dokumentation als Servicegeschäft
Ort: Systemhaus Erdmann GmbH & Co. KG in Solingen (Region Mitte/ West)
comTeam-Beirat: Tobias Erdmann
Beginn: 10:00 Uhr mit einem kleinen Imbiss
Ende: 16:00 Uhr
Pause: 12:30 Uhr gemeinsames Mittagessen

14.05.2013
Thema: Erfahrungsaustausch in den Bereichen : Organisation und Vertrieb
Ort: conform IT-Systemhaus GmbH, Henstedt-Ulzburg (Region Nord)
comTeam-Beirat: Thomas Klinger
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 15:00 Uhr
Pause: 12:30 Uhr gemeinsames Mittagessen

04.06.2013
Thema: Wie viel Warenwirtschaft braucht ein Systemhaus? Entwicklungsprozess darlegen, Erkenntnisse, ungelöste Probleme, etc.  
Ort: cubeoffice GmbH & Co. KG, Magdeburg (Region Ost)
comTeam-Beirat: Matthias Kunert
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 15:00 Uhr
Pause: 12:30 Uhr gemeinsames Mittagessen

 
Weitere Termine im Juni und Juli:

  • 06.06.2013 Computer Systeme Müller GmbH & Co. KG, Warendorf (Region West), comTeam-Beirat: Martin Müller
  • 25.07.2013 System & Computer Consulting, München (Region Süd), comTeam-Beirat: Andreas Art

Bitte beachten Sie:

Die Veranstaltungen finden jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist pro Standort auf 6 Personen begrenzt. Sichern Sie sich jetzt schnell Ihren Platz!

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert